Bilder der Woche jetzt hier auf der Website

Bei unseren „Bildern der Woche“ zeigen wir euch jede Woche drei Bilder zu einem bestimmten Thema. Ab sofort erscheinen die Bilder nicht mehr auf Instagram, sondern exklusiv hier auf unserer Website und in den Eninger Nachrichten.

Vor 3 Jahren

Wir treffen uns wieder!

Nachdem unser Vereinsleben nun lange Zeit nur virtuell stattfinden konnte, ist es endlich an der Zeit, dass wir uns wieder persönlich sehen! Als vorsichtigen Anfang wollen wir uns an mehreren Terminen im Juli zum gemeinsamen Fotografieren treffen.

Vor 3 Jahren

Vom Telefon zu Teams

Die Einschränkungen durch das Coronavirus halten nun schon seit über einem Jahr an. Unser Verein war bei Ausbruch der Pandemie gerade einmal wenige Wochen alt. Inzwischen haben wir uns trotz dieser Situation ein aktives Vereinsleben und eine stabile Gemeinschaft erarbeiten können.

Vor 3 Jahren

Ein Jahr „Bilder der Woche“

Die Leserinnen und Leser der Eninger Nachrichten kennen die Rubrik „Bilder der Woche“. Dort zeigen wir auf unserer Vereinsseite jede Woche drei Fotos, immer zu einem anderen Thema: Frühlingsboten, kahle Bäume, Großstadt, Schatten, Symmetrie. Wir haben damit genau vor einem Jahr angefangen.

Vor 3 Jahren

Skript zum Jahresthema

Für unser diesjähriges Jahresthema „Serien und Sequenzen“ hat unser Mitglied Dietmar Werz einen Vortrag vorbereitet. Freundlicherweise hat er uns erlaubt, das Skript dazu hier auf der Website zur Verfügung zu stellen.

Vor 3 Jahren

Jahresthema 2021

Wie immer gibt es bei uns ein Jahresthema, das im Mittelpunkt unserer Aktivitäten steht. 2021 lautet es „Serien und Sequenzen“.

Vor 3 Jahren

Fotofreund werden während Corona?

Neue Mitglieder können wir unter den aktuellen Pandemiebedingungen derzeit leider nicht aufnehmen. Amateurfotografen, die sich für unsere Arbeit interessieren und als Gast an unseren Telefonkonferenzen teilnehmen wollen, bitten wir um Kontaktaufnahme.

Vor 3 Jahren

Virtuelle Vereinsarbeit ein voller Erfolg!

Schon seit dem Frühjahr 2020 findet unser Vereinsleben verstärkt virtuell statt. Mit regelmäßigen Treffen per Telefon und unserem eigens eingerichteten Online-Portal für Bildbesprechungen können wir unabhängig von den Corona-Beschränkungen weiter aktiv sein, ohne uns und andere zu gefährden.

Vor 3 Jahren
Skip to content